Skip to main content

Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster

(4 / 5 bei 31 Stimmen)

99,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2019 12:21
Hersteller
Antrieb
Leistung18 V
Gewicht4.1 kg
Schwertlänge20 cm
max. Arbeitshöhe4 m
teleskopierbar

In Anbetracht der langen Laufzeit des Akkus ist es mit dem Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster realisierbar, dicke Äste auf bis zu 12 Meter hohen Bäumen zu sägen. Die GripZone an den Haltesegmenten sorgt für eine bestmögliche Griffsicherheit. Die Schwertlänge von 20 Zentimetern ist für private Zwecke und teilweise für das Gewerbe passend.


Gesamtbewertung

84.5%

"Preiswerter Akku-Hochentaster"

Ausstattung
86%
Verarbeitung
80%
Handhabung
83%
Preis / Leistung
89%

Beschreibung

Es ist ein echtes Problem, hoch gewachsene Bäume gerade in den Wipfeln von überflüssigem Geäst zu befreien. In der Praxis hat sich mittlerweile ein Gartenwerkzeug durchgesetzt, das als Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster derartige Arbeiten übernehmen kann. Und das sogar ohne elektrisches Kabel. Diese Vorrichtungen sind für Grundstücksbesitzer, ambitionierte Gartenfreunde und Profis gleichermaßen interessant. Das hat mit den verschiedenen vorteilhaften Eigenschaften und dem günstigen Verhältnis von Kosten und Nutzen zu tun. Ein sicheres Arbeiten und eine Ablösung der körperlich anstrengenden Tätigkeit sind weitere geschätzte Effekte.

Die Ausstattung des Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentasters

Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster

Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster

Beim markentauglichen Hochentaster, der vielfach auch unter der Bezeichnung Akku-Astschere angeboten wird, handelt es sich um ein zweckmäßiges technisches Hilfsmittel. Hinter der technischen Ausrüstung verbergen sich als Hauptbestandteile der elektrische Akku-Kompaktmotor sowie der Teleskopstiel mit der Kettensäge. Darüber hinaus gehören zwei Haltegriffe sowie der Akku und die Aufnahmemöglichkeiten für diesen Energiespeicher ebenfalls dazu. Nicht zu vergessen sind das Kettensägeschwert mit der aufgezogenen Sägekette.

Nicht sichtbar integriert sind das Sägegetriebe, die automatische Kettenschmierung und das Ölbehältnis. Dieses kann über einen entsprechenden Schraubverschluss geöffnet und verschlossen werden. Für ein angenehmes Handling hat der Akku-Hochentaster zusätzliche Haltegurte erhalten, die ein souveränes Führen unterstützen und die Schulterpartie entlasten.

Der optische Eindruck

Das Gestänge beziehungsweise der Teleskopstiel mit den technischen Funktionselementen wurden zu einer schmalen, leicht zu wendenden Konstruktion verarbeitet. Die verwendeten Werkstoffe und deren Montage unterstützen eine hohe Stabilität.

Das Gerät ist trotz bis zum Maximum ausgezogener Teleskophalterung nicht kopflastig.

Durch die Auswahl farbiger Materialien in Schwarz und Neongrün werden die einzelnen Betriebssysteme optisch voneinander abgegrenzt. Durch die schlanke Gestaltung wirkt das Produkt leicht und im Großen und Ganzen bedarfsgerecht gefertigt.

Die Abmessungen

Die Größe des Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentasters beträgt 116 x 17 x 23 Zentimeter.

Positive Eigenschaften

  • leistungsstark
  • für die normale Preiskategorie ein erstklassiges Produkt
  • geräuscharme Arbeitsweise
  • schnelles Sägeergebnis
  • kann bis zu 25 Zentimeter starke Äste reibungslos trennen

Negative Eigenschaften

Ein Aufladen des Akkus ist unumgänglich, wenn der Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster funktionstüchtig sein soll. Das ist für Modelle im Akkubetrieb nicht unbedingt ein Nachteil, kann aber nervig sein.


99,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Aufbau und Verarbeitung

Ryobi Hochentaster

Der Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster ist aufgebaut wie eine normale Kettensäge. Diese ist an einem zusätzlichen Gestänge fixiert, sodass ein müheloses Überführen in die Baumkronen möglich ist. Alle Funktionsteile sind auf die Anforderungen des Astschneidens ausgelegt. Das zeigt sich sowohl in der Materialzusammenstellung als auch in der qualitativ hochwertigen Verarbeitung. Die beweglichen Komponenten sind unter speziellen Abschirmungen oder im Gehäuse untergebracht.

Die Halterung für das Kettensägeschwert ist sehr widerstandsfähig. Es gibt weder überstehende Grate noch auffällige Abstände zwischen den Bauteilen zu beanstanden. Alle Elemente gehen nahtlos ineinander über. Die Verarbeitung ist demnach sorgfältig und entspricht der gewohnten Güte der Royobi-Arbeitsgeräte.

Die Sicherheitsmerkmale

Hervorzuheben ist der bewährte Schwertschutz.

Die Leistung

Der Nennwert des Hochentasters liegt bei 18 Volt. Das bedeutet, dass diese eingebauten Motoren zu den leistungsstärksten der OnePlus zählen. Der Akku weist eine Kapazität von 4 Amperestunden auf.

Das Sägetempo beträgt 5 Meter in der Sekunde, wobei der Hochentaster auch vor 25 cm dicken Ästen nicht zurückweicht. Mit dem Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster können daher Bäume mittleren und großen Ausmaßes bearbeitet werden.

Die Handhabung

Bei der Konzeption des Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster wurde ein besonderes Augenmerk auf eine gute Bedienung gelegt. Aufgrund des unkomplizierten Aufbaus sind bei der Anwendung des Modells keinerlei Schwierigkeiten zu erwarten.

Eine clevere Lösung, die die Arme beim Sägen schont, ist die angewinkelte Form des Sägeschwertes. Das Schwert kann in einem Winkel von 30° direkt von oben an den Aste heran bewegt werden.

Der am Boden stehende Bediener muss daher keinen Druck ausüben oder sich verdrehen, um die Äste in gewünschter Schnittqualität abzunehmen. Die geschärfte Kettensäge trennt die Äste so ab, dass die Schnittflächen relativ glatt sind.

Der herausnehmbare Akku kann in eine herkömmliche Steckdose zum Aufladen eingesteckt werden. Die doppelten Haltekomponenten, eine davon befindet sich am unteren Teleskopstielende, die andere in der Mitte des Teleskopstiels unterstützt ein kräftiges Zupacken mit beiden Händen. Ein Energieverlust ist ausgeschlossen, weil kein zusätzliches Elektrokabel überbrückt werden muss.

Technische Besonderheiten beim Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster

  • Der Entaster verfügt über einen transportablen Akku.
  • Der ausziehbare Teleskopstiel ist vorteilhaft, um in Höhen von bis zu 4 Metern zu sägen.
  • Die zweite Griffhalterung ist ergonomisch geformt und kann bedarfsgerecht justiert werden.
  • Eine automatische Kettenschmierung erspart diesen Arbeitsschritt.
  • Zur Kontrolle des Öltanks gibt es ein durchsichtiges Fenster.

Zusammenfassung der Amazon Bewertungen

Der Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster ist ein unentbehrlicher Helfer im Garten- und Landschaftsbau. Die Bewertung sind dahingehend positiv, dass die Maschine sehr gut zu bedienen ist und eine für diese Preisklasse erstaunlich gute Verarbeitung aufweist. Die Reichweite entspricht den Vorstellungen der Nutzer, die sich für dieses Modell entschieden haben.

Der hochmoderne Lithium-Ionen-Akku kann in Abhängigkeit vom anfallenden Arbeitspensum, der Stärke der Äste und der Beschaffenheit des Holzes, eine halbe bis eine Stunde ununterbrochen Energie abgeben. Das Gewicht könnte etwas geringer sein und das Zusammenfügen der Adapter ist relativ einfach. Empfehlenswertes Fabrikat.

Fazit

In Anbetracht der langen Laufzeit des Akkus ist es mit dem Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster realisierbar, dicke Äste auf bis zu 12 Meter hohen Bäumen zu sägen. Die GripZone an den Haltesegmenten sorgt für eine bestmögliche Griffsicherheit. Die Schwertlänge von 20 Zentimetern ist für private Zwecke und teilweise für das Gewerbe passend. Die Kette ist über die seitliche Spanneinrichtung am Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster einstellbar. Die angewinkelte Kettensäge ist ideal für scher erreichbare Äste.



99,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. November 2019 12:21