Skip to main content

Akku Hochentaster Test

Das Erledigen spezieller Gartenarbeiten wie das komplizierte Kürzen von Ästen kann unter Umständen riskant sein, wenn die zu bearbeitenden Bereiche weit über dem Stamm oder in der Baumspitze sind. In diesem Moment kann ein innovatives Gartengerät wie ein Akku Hochentaster schnell und gefährdungsfrei eine Abhilfe schaffen.

1234
Hecht 975 W Astkettensäge Hochentaster Black+Decker 18 V/2,0 Ah Li-Ion Akku-Astsäge Ryobi OPP1820 18V One Plus Akku-Hochentaster Einhell Akku Hochentaster und Heckenschere GE-HC 18 Test
ModellHecht 975 W Astkettensäge HochentasterBlack+Decker 18 V/2,0 Ah Li-Ion Akku-AstsägeRyobi OPP1820 18V One Plus Akku-HochentasterEinhell Akku Hochentaster und Heckenschere GE-HC 18 Test
Preis

94,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

166,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Leistung750 W18 V18 V18 V
Gewicht3.4 kg3.7 kg4.1 kg6.4 kg
Schwertlänge24 cm20 cm20 cm20 cm
max. Arbeitshöhe4.5 m2.95 m4 m3.6 m
teleskopierbar
Preis

94,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

166,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt ansehen Jetzt ansehen Jetzt ansehen Jetzt ansehen

Was ist ein Akku Hochentaster?

Akku Hochentaster

Akku Hochentaster

Hinter der Bezeichnung Akku Hochentaster verbirgt sich ein praktisches Arbeitsmittel, das sich zum Entfernen von Ästen in einer Höhe von etwa vier bis sechs Metern eignet. Bei den akkugestützten Hochentastern handelt es sich ebenfalls um motorbetriebene Systeme.

Funktionsweise des Gartengerätes

Der Akku Hochentaster ist ein ausgeklügeltes Produkt, das flexibel eingesetzt werden kann. Dafür sorgt das wiederaufladbare Speicherelement. Diese Komponente ermöglicht eine Verwendung des Hochentasters überall dort, wo kein unmittelbarer Anschluss zum Stromnetz verfügbar ist. Die Betriebsweise des Akku Hochentasters ähnelt der einer Kettensäge. Das eigentliche Sägesystem befindet sich an einem individuell einstellbaren Haltestiel. Dieser wird herstellerseitig meist in Form eines Teleskopstiels ausgeführt. Dieses Bauteil stellt außerdem die Verbindung zwischen der Schneidevorrichtung und dem Antriebsmotor dar. Dieser ist im Falle des Akku Hochentasters ein kompakter Elektromotor.

Durch den elektrischen Motor, der auf Knopfdruck eingeschaltet werden kann, wird die am oberen Ende in der Baumkrone geführte Kettensäge in Gang gesetzt. Durch den Teleskopstiel lässt sich der Akku Hochentaster direkt an die Äste heran führen, die abgenommen werden sollen. Das geschieht vom Boden aus. Die Reichweite wird durch die Verstellmöglichkeiten des Teleskopstiels bestimmt.

Die Arbeitsschnelligkeit und die Leistungsfähigkeit der Modelle der Hochentaster hängen immer von den jeweiligen Geräteparametern sowie von der Leistungsaufnahme, sprich dem Nennwert der Maschine ab.

Anwendungsbereiche für die Astsäge

Matrix Hochentaster und Heckenschere 2-in-1 TestDie Einsatzmöglichkeiten der Akku Hochenentaster liegen hauptsächlich im gewerblichen und in zunehmendem Umfang im privaten Gartenbau. Anwendung finden diese technischen Erzeugnisse sowohl beim Zurückschneiden von Bäumen als auch beim Ausästen von Sträuchern oder von heftig rankenden Kletterpflanzen wie Efeu. Besonders leistungsstarke Innovationen haben überwiegend Vorrang für die Profis, die in der Forstwirtschaft tätig sind.

Anwender und Nutzeffekt

Je nachdem, welche Leistungsfaktoren die Geräte haben und wie schwer ein Fabrikat ist, können Hobbygärtner genauso von den Vorteilen profitieren wie Gewerbetreibende im Garten- und Landschaftsbau. Alle Personen, die sich nicht in schnwindelerregende Baumkronen begeben möchten, können sich diese Innovation anschaffen. Ideal ist ein Akku Hochentaster ebenfalls für Kunden, die sich körperlich nicht in der Lage fühlen, dicke Äste über Kopf mit einer normalen Ketten- oder Handsäge zu schneiden.

Die Bedienung der Geräte

Die Handhabung der Akku Hochentaster ist relativ einfach. Da es unterschiedliche Bauarten gibt, ist das Führen mit der Hand die Basis für einen gezielten und fachmännischen Schnitt. Für eine entsprechende Mobilität und Wendigkeit bei der Arbeit sorgt die variierende Platzierung des Antriebs. Dieser kann entweder auf dem Rücken oder am Bauch montiert sein. Eine Vereinfachung des Haltevorgangs wird durch zusätzliche Bauchgurte und ergonomisch geformte Griffe erzielt. Einklickbare Stützgurte unterstützen eine stabile Haltung während des Sägens.

Fakten zum Thema Leistung

Einhell Akku Hochentaster GE-LCDamit sich die Investition in einen Akku Hochentaster tatsächlich bezahlt macht, spielen die modellabhängigegn Leistungsmerkmale eine entscheidende Rolle. In der Regel sind professionelle Hochentaster leistungsstärker als die für die Hobbygärtner entwickelten Produkte. Die Arbeitseffektivität und das Gewicht der Entaster wird zum Beispiel durch die Länge des Kettensägenschwerts bestimmt.

Des Weiteren können Akku Hochentaster zügig arbeiten, die eine hohe Leistung haben. Nicht zu unterschätzen ist die Art des Akkus. Die Beschaffenheit und die Kapazität des Energiespeichers beeinflussen die Zyklen beim Wiederaufladen und die Dauer des Betriebes. Da ist wiederum eine Frage der Wirtschaftlichkeit. Nicht zu unterschätzen sind stabile Akkus und Motoren im Zusammenhang mit ihrer Belastbarkeit und den auf das Baumholz einwirkenden Kräften.

Positive Eigenschaften

  • Akku Hochentaster sind frei von lästigen Stromkabeln
  • nicht mit Kraftstoff versorgt – keine Vorratsbehälter
  • automatische Kettenschmierung garantiert eine lange Lebensdauer
  • Sicherheitshobelzähne vermeiden ein versehentliches Einschalten der Säge
  • hohe Bruchsicherheit und Widerstandsfähigkeit durch Schwerthalterungen aus Metall
  • geringes Eigengewicht macht die Hochentaster auch für Frauen bedienbar

Negative Eigenschaften

  • Sind Akku Hochentaster nur mit einem billigen Akku ausgerüstet, kann die Leistungsfähigkeit schnell nachlassen.
  • Ein permanentes Nachladen ist ebenfalls als negativ einzuschätzen.

Zum Punkt der Sicherheit

Zu den technischen Sicherheitsmerkmalen moderner Akku Hochentaster zählen neben den Gurthalterungen gleichermaßen die verlässlichen Justierungen der Teleskopstiele, die fest sitzen und keine Beweglichkeit zulassen.

Aussagefähige Testkriterien

Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T TestBei Testungen werden insbesondere Kriterien wie die Länge des Schwertes und dessen Halterung begutachtet. Die Verarbeitung, das Material und die Festigkeit des Gehäuses sowie die Leistung und die Abmessungen des Gestänges sind weitere Aspekte. Die Kettenschmierung, die ergonomische Konstruktion der Halte- und Führungselemente sind ebenfalls bedeutsam. Nicht zu vergessen sind die Sicherheitseinbauten, die einen unfallfreien Betrieb gewährleisten.

Hinweise zur Reinigung und Pflege

Eine sorgfältige Pflege und Reinigung sind grundlegende Voraussetzungen für eine lange Standzeit des Akku Hochentasters. Beim Reinigen werden alle sichtbare Areale sowie die Ketten von Staub, Sägespänen und anderen Verschmutzungen befreit.

Das regelmäßige Ölen und Nachspannen der Sägekette ist eine obligatorische Maßnahme für ein reibungsloses Funktionieren. Diese Vorgehensweise kann von einer herkömmlichen akkugestützten Kettensäge übernommen werden.

Finanzielle Aspekte

Ist geplant, einen Akku Hochentaster zu erwerben, dann können die Marken- und die Nonamefabrikate eingekauft werden. Die zuletzt genannten Modelle sind meist kostengünstiger. Qualitativ hochwertige preiswerte Artikel sind bereits ab etwa 70 Euro bestellbar. Diese gibt es teilweise in Supermärkten und in Discountern. Unschlagbar sind jedoch die teuren Ausführungen, die mit mehr als 750 Euro zu Buche schlagen. Ausgewiesene Profierzeugnisse sind sicher noch kostenintensiver.

Bekannte Hersteller und deren Innovationen

Auf die Herstellung von Akku Hochenastern haben sich mehrere Unternehmen spezialisiert. Führend sind Einhell, Makita, Ryobi, Gardena und Black & Decker.

Einhell Akku Hochentaster GE-LC

Einhell Akku Hochentaster GE-LC

Einhell stellt Entwicklungen her, die überwiegend mit Lithium-Ionen-Akkus ausgerüstet werden und die daher für einen dauerhaften Betrieb optimal sind. Die Länge des Gestänges und die erreichbaren Höhen sind für hohe Bäume ideal. Im Praxistest erweisen sich die Produkte auch für Einsteiger als gut zu händeln.

Die Makita Hochentaster sind in allen Preissegmenten erhältlich. Eine hochwertige Gerätebeschaffenheit mit präziser Verarbeitung bester Werkstoffe stechen besonders heraus. Kein Billigschrottprodukte trotz erstaunlich annehmlicher Preise!

Die Ryobi Akku Hochentaster sind perfekt für enorme Arbeitshöhen von bis zu 6 Metern. Abwinkelbare Schwerterkonstruktionen und seitliche Kettenspannungsvorrichtungen überzeugen bei der Mehrzahl der Fabrikate. Durch die Verwendung von bruchfestem Fiberglas sind die Teleskopstiele äußerst leichtgewichtig. Hohe Drehzahlen und Akkus mit fortschrittlicher IntelliCell-Technologie garantieren ein effizientes Vorgehen. Griffe mit Soft-Grip bürgen dafür, dass sich Vibrationen nicht auf die Arme übertragen können.

Wer sich für einen Akku Hochentaster von Gardena entscheidet, wählt höchste Leistung in Kombination mit einer optimalen Bedienung. Ein individuell einstellbarer Kopfwinkel und Wechselakkus machen diese Produkte für anspruchsvolle Gartenfreunde erstrebenswert.

Black & Decker GPC1800-QW Akku-Astsage

Black & Decker GPC1800-QW

Eine Vielzahl der Favoriten unter den Akku Hochentastern stammt aus dem Hause Black & Decker. Gestänge aus Fiberglas, Power im Antrieb und mittelmäßige Gewichte sind die positiven Fakten, die für diese Markenerzeugnisse sprechen. In der Praxis erweisen sich die Hilfsmittel als ausdauernd und können auch bei kalten Außentemperaturen über mehrere Stunden hinweg problemlos eingesetzt werden. Auch diese Tatsache ist ein Ausdruck für die erstklassige Güte der Akkus.

Um die Einsatzfähigkeit eines Akku Hochentasters zu erweitern, kann spezielles Zubehör geordert werden. Dieses bezieht sich überwiegend auf die Akkutechnik und umfasst Schnellladegeräte, Rücken- und Bauchgurte, Tragetaschen und Boxen für Speicher und Ladegerät sowie Zusatztaschen für Akkugürtel. Darüber hinaus beinhaltet das Zubehör Standfüße und Bügel, Anlagepolster, Ersatzketten und Teleskopschafte.

Zweckmäßige Zubehörteile

Neben den technischen Ausstattungen bei motorbetriebenen Geräten sind ebenfalls Eigenschaften wie eine vibrabtions- und geräuscharme Betriebsweise relevant. Speicherstarke Lithium-Ionen-Akkus werden empfohlen. Das Eigengewicht des Gerätes sollte so klein wie möglich sein, um die Arme und die Schultern zu schonen.

Für die privat zu erledigenden Tätigkeiten genügen in der Regel Produkte mit einer Leistung von maximal 600 Watt. Eine Kettengeschwindigkeit von 13 bis 16 Meter in der Sekunde ist für Privatleute ausreichend.

Schwerthalterungen aus Plastik sind zerbrechlich, sodass Metallbefestigungen vorteilhafter sind. Metall kann sich durch die unterschiedlichen Temperaturen nicht verformen.

Warum sollte es ein Akku Hochentaster sein?

Gute Gründe für die Anschaffung eines Akku Hochentasters gibt es viele.

  1. Im Vordergrund steht auf jeden Fall die enorme Erleichterung des Baumschneidens für den Durchführenden.
  2. Ohne Akku Hochentaster wäre eine derartige Tätigkeit vielfach gar nicht realisierbar.
  3. Das Arbeiten geht sauber vor sich, weil nicht mit Kraftstoffen hantiert werden muss.
  4. Die Modelle sind wartungsarm und mobil einsetzbar.
  5. Sie sind unabhängig vom Stromnetz auch in entlegenden Regionen nutzbar.