Skip to main content

Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz

(3.5 / 5 bei 20 Stimmen)

179,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2019 20:04
Hersteller
Antrieb
Leistung1000 Watt
Gewicht6 kg
Schwertlänge26 cm
max. Arbeitshöhe4 m
teleskopierbar

Für rund 120 EUR ist die Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz für jeden Hobbygärtner eine lohnende Investition. Das Gerät arbeitet kraftvoll, kann auch dicke Äste problemlos sägen, und bietet den Grundstock für einen Heckenscheren- und Trimmeraufsatz. Das Multifunktionstalent kann bei Bedarf auch später noch aufgestockt werden, wenn der Bedarf an hochwertigen Gartenhelfern steigen sollte.


Gesamtbewertung

85%

"Robuster Hochentaster"

Ausstattung
86%
Verarbeitung
89%
Handhabung
82%
Preis / Leistung
83%

Beschreibung

Wer einen Garten mit Bäumen, Büschen und Hecken besitzt, möchte diese auch fachkundig pflegen können. Mit der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz sind diese Pflegearbeiten einfach, zu erledigen. Besonders interessant, für die Bosch AMW 10 Antriebseinheit können auch noch andere Zubehörteile, nicht nur der Hochentastervorsatz, zugekauft werden. Eine Heckenschere und ein Trimmervorsatz stehen ebenfalls zur Auswahl. Sollte nach einiger Zeit der Bedarf an Gartengeräten steigen, können diese Gerätevorsätze problemlos beim Hersteller Bosch nachgekauft werden.

Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz

Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz

Die Lagerung des Gerätes ist platzsparend und die Einsatzbereiche sind vielfältig. Es handelt sich bei der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz um einen Allrounder, der für rund 120 EUR angeschafft werden kann, und bei Bedarf mitwächst.

Die Ausstattung

Die Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz ist zweckmäßig ausgestattet. Die Antriebseinheit selber ist mit einem verstellbaren Tragegurt ausgestattet, hinzu kommt dass der Hochentastervorsatz, der keinen teleskopierbaren Schaft besitzt, durch den Zukauf einer 70 Zentimeter langen Verlängerung, verlängert werden kann. Die Schnittlänge der Säge beträgt 25,4 Zentimeter.

Das Gerät besitzt einen Überlastungsschutz, der sofort einsetzt, wenn es zu einer Überhitzung, oder Geräteüberlastung kommt. Unerfahrene Nutzer müssen daher öfter mit einer kurzen Arbeitspause rechnen, wie erfahrene Gärtner. Am Gerät befindet sich ein Haken, der eine platzsparende Aufbewahrung ermöglicht. Nicht nur der Hochentaster, sondern auch alle andere Vorsatzgeräte können ohne Verwendung von Werkzeug aufmontiert werden.

Der optische Eindruck

Die Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz ist im traditionellenn grün-grau von Bosch lackiert. Der optische Eindruck der Geräteeinheit ist überzeugend. Die Konstruktion wirkt durchdacht und solide.

Die Grundidee, eine Antriebseinheit für verschiedene Aufsätze zu konstruieren, gefällt vielen Nutzern.

Die Abmessungen der Bosch AMW 10

Die Abmessungen der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz sind: 119,2 Zentimeter x 25,5 Zentimeter x 13,8 Zentimeter.

Bosch AMW SG Hochentastervorsatz

Bosch AMW SG Hochentastervorsatz

Positive Eigenschaften

  • vielfache Verwendungsmöglichkeiten der Antriebseinheit
  • ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis
  • stabile Ausführung
  • ansprechende Optik
  • platzsparende Aufbewahrung
  • gut funktionierende Schutzabschaltung

Negative Eigenschaften

Im Grunde hat die Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz keine negativen Eigenschaften, wenn sie fachkundig verwendet wird. Laien haben daher anfangs bei der Verwendung oft einige Schwierigkeiten.


179,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Aufbau und Verarbeitung

Der Aufbau und die Verarbeitung der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz ist sicher, stabil und solide. Es sind keine scharfkantigen Ecken oder Kanten erkennbar.

Die Grundkonstruktion kann für die unterschiedlichsten Arbeitsaufsätze verwendet werden, und ist daher besonders stabil gebaut.

Sicherheitsmerkmale

Bosch AMW 10 Antriebseinheit + HochentastervorsatzDamit sich der 1000-Watt-Elektromotor nicht überhitzt, ist eine Überlastungs- und Überhitzungsschutz eingebaut. Dieser reagiert manchmal sehr sensibel, was einige Nutzer kritisieren. Die automatische Kettenschmierung arbeitet zuversichtlich und verhindert, dass die Ketten trockenläuft.

Leistung

Die Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz ist mit einem 1000-Watt-Elektromotor ausgestattet. Die maximale Schnittlänge liegt bei 25,4 Zentimeter, die Kettengeschwindigkeit bei 12 Meter pro Sekunde, und die Stärke der Kettenglieder bei 1,3 Millimeter.

Die Länge des Gerätes beträgt 2,10 Meter, wird eine Verlängerung hinzugekauft und montiert, ist der Hochentastervorsatz 2,80 Meter lang.

Die exakte Geräteführung von dem 5,7 Kilogramm schweren Gerät fällt dann schwerer, daher macht es häufig den Eindruck, als würde der Motor in Verbindung mit der Verlängerung an Leistung verlieren.

Handhabung

Bosch AMW 10 Antriebseinheit + HochentastervorsatzDie Handhabung der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz ist für erfahrene Gärtner einfach, für Laien dagegen nicht immer. Die Montage der Verlängerung erscheint hakelig, wenn sie nicht technisch einwandfrei durchgeführt wird. Erfahrene Nutzer kommen mit der Handhabung der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz bestens zurecht, und haben auch bei der Montage keinerlei Probleme.

Das Gerät reagiert ein wenig sensibel, wenn die Schneidtechnik des Nutzer nicht ganz ausgereift ist. Sobald die Sägekette leicht schräg läuft und sich verhakt, setzt der Überlastungsschutz ein. Ist der Tragegurt nicht perfekt eingestellt, kann das 5,7 Kilogramm schwere Gerät auf Dauer noch schwerer erscheinen, und die Gartenarbeit wird immer schwerer.

Technische Besonderheiten der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz

  • Bei der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz handelt es sich um ein aufrüstbares Multifunktionsgerät.
  • Mit 1000 Watt ist die Antriebseinheit stark ausgerüstet.
  • Der Aufsatzschaft ist nicht teleskopierbar, es müssen Verlängerungen hinzugekauft werden.
  • Erstaunlich dicke Äste lassen sich problemlos sägen.

Zusammenfassung der Amazon Bewertungen

Bosch AMW 10 Antriebseinheit + HochentastervorsatzDie Bewertungen auf Amazon über die Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz sind ein wenig unterschiedlich. Augenscheinlich hängen diese Bewertungsunterschiede mit den Erfahrungen und Fähigkeiten der Nutzer zusammen. Erfahrene Gärtner beurteilen den Hochentaster als kraftvoll, und problemlos verwendbar. Laien haben allerdings anfangs ihre Schwierigkeiten mit dem Gerät.

Es scheint für viele Hobbygärtner nicht so einfach zu sein, das Gewicht des Hochentasters richtig auszupendeln. Die rund 5,7 Kilogramm Gerätegewicht scheinen so manchen Nutzer aus dem Gleichgewicht, zu bringen, vor allem, wenn das Gerät noch oben gehalten wird, damit auch hochgewachsene Äste beschnitten werden können. Da die Durchschnittsbewertung der Nutzer bei 3,5 von 5 Sternen liegt, ist deutlich erkennbar, dass es mehr zufriedene, als unzufriedene Nutzer gibt.

Fazit

Für rund 120 EUR ist die Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz für jeden Hobbygärtner eine lohnende Investition. Das Gerät arbeitet kraftvoll, kann auch dicke Äste problemlos sägen, und bietet den Grundstock für einen Heckenscheren- und Trimmeraufsatz. Das Multifunktionstalent kann bei Bedarf auch später noch aufgestockt werden, wenn der Bedarf an hochwertigen Gartenhelfern steigen sollte. Ansonsten lässt sich die Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Hochentastervorsatz problemlos alleinig nutzen.

Der Platzbedarf für die Aufbewahrung ist gering. Die Wartung fällt auch dem Laien nicht schwer (automatische Kettenschmierung) und wurde erst einmal ein wenig Erfahrung bei der Montage gesammelt, fällt der Umbau des Gerätes nicht schwer. Der Schaft des Hochentasters ist nicht, wie bei vielen Konkurrenzgeräten, teleskopierbar. Es können aber Verlängerungen hinzugekauft werden, die den Schaft verlängern, und somit die maximale Arbeitshöhe erhöhen.



179,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 8. Dezember 2019 20:04